Lernen. Lehren. Vernetzen.


Das Ziel der Global Health Alliance Deutschland (GHA-D) ist es, Lehre, Forschung und Umsetzung Globaler Gesundheit an deutschen Universitäten zu stärken.

Die GHA-D ist ein deutschlandweites Netzwerk von Studierenden und Lehrenden mit Interesse an und Expertise in Global Health.

Lernen.

Studierenden und Lehrenden soll der Zugang zu Wissen im Bereich Globale Gesundheit erleichtert werden.

Lehren.

Ziel ist es, flächendeckend ein adäquates Level an qualitativ hochwertiger Lehre zu Globaler Gesundheit an (medizinischen) Fakultäten in Deutschland zu erreichen.

Vernetzen.

Der Kontakt zu anderen Aktiven, Engagierten und Interessierten aus den Bereichen öffentlicher und Globaler Gesundheit soll gefördert werden. Hierbei streben wir explizit einen interdisziplinären Ansatz an.

Nachrichten

Global Health Education Toolbox online verfügbar

Mai 2019

Im Rahmen von medbox.org ist unter anderem mit Unterstützung durch die GHA-D eine Toolbox zu Global Health Eucation zum freien Online-Zugang veröffentlicht worden:

-> medbox.org


Global Health in Deutschland

März 2019

Die GHA-D hat eine Übersicht zu studentischen Initiativen und Lehrangeboten es zu Global Health im Medizinstudium erarbeitet. Mehr dazu hier: GH in Deutschland

3. Symposium Zukunftsforum Public Health

Januar 2019

Mitglieder der GHA-D beteiligen sich am 3. Symposium Zukunftsforum Public Health am 24.- und 25. Januar 2019 im Umweltforum in Berlin -> Tagungsflyer

Neue KoordinatorInnen

Januar 2019

Seit dem 01.01.19 freuen wir uns die neuen und alten KoordinatorInnen der einzelnen Arbeitsbereiche in der GHA-D begrüßen zu dürfen. Mehr Infos unter den einzelnen AGs.


GHA-D Arbeitstreffen in Heidelberg

September 2018

Am 8. September 2018 fand in Heidelberg das jährliche Arbeitstreffen der GHA-D statt.

Der Bericht kann hier heruntergeladen werden.


GHA-D beteiligt sich an Strategie-Prozess der Bundesregierung

Juni 2018

Mitglieder der GHA-D beteiligen sich u.a. über die bvmd und die DGPH an der Gestaltung der neuen Strategie der Bundesregierung zu Globaler Gesundheit. -> BGM


Veröffentlichung zur GHA-D

Februar 2018

Das Gesundheitswesen berichtet in seiner Februar-Ausgabe über die GHA-D und die Bedeutung von Globaler Gesundheit in der medizinischen Ausbildung. -> Das Gesundheitswesen



Arbeitsweise der GHA-D

Die GHA-D vereinigt zwei Netzwerke von Studierenden und Lehrenden (früher Global Health Deutschlandweit und Global Health Alliance) unter einem Dach und bildet gemeinsam besetzte Arbeitsgruppen zur Förderung von Global Health in Deutschland.

Die Mitgliedschaft in der GHA-D und ihren AGs steht allen Interessierten offen.

Die Arbeitsgrundsätze der GHA-D sind hier festgeschrieben.